AFRIKA REISEN UND SAFARIS
logo
logo
Indien Reisen und Safaris
VIDEO Review zum 4K Monitor für Fotografen: Der BenQ SW321
3613
post-template-default,single,single-post,postid-3613,single-format-standard,bridge-core-2.2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

VIDEO Review zum 4K Monitor für Fotografen: Der BenQ SW321

Ich hoffe in diesem kurzen Review kommt meine Begeisterung für den BenQ SW321C rüber.
Absolut empfehlenswert unter den neueren Monitoren für Bildbearbeitung, dank präziser Farbdarstellung, UHD-Auflösung, perfekter Color-Uniformity und umfangreicher Ausstattung!
Der BenQ 32“ SW321C 4K Monitor ist speziell für Fotografen, Filmer und Grafiker konzipiert. Ab Werk schon kalibriert, deckt der SW321C die Farbprofile Adobe RGB und sRGB zu 100 Prozent ab.
Die Auflösung beträgt 3840 x 2160.
Im Lieferumfang befindet sich eine Sonnenschutzblende und ein Hotkey Puck für schnelle Menüeinstellungen. Der neue Hotkey Puck besitzt drei frei belegbare Tasten. Ab Werk sind darauf Adobe RGB, sRGB und Schwarz/Weiß hinterlegt. Mit dem Drehrad lässt sich komfortabel durchs On-Screen-Menü navigieren.